Segnung des neuen Pfarrhauses

25. November 2021
Lütgendortmund
St. Magdalena
Am 27.11. um 18.00 Uhr wird das neue Pfarrhaus mit einem Fest der Begegnung eingeweiht.

Es beginnt nicht nur ein neues Kirchenjahr…

Am Beginn des neuen Kirchenjahres blickten wir hier bei uns im Dortmunder Westen in den vergangenen Jahren auf Ereignisse und Veränderungen zurück, wie der Auftakt zur Pastoralvereinbarung am 1. Advent 2015 in der Lohnhalle Zeche Germania, 2017 die Vorstellung des Inhaltes der Pastoralvereinbarung, 2019 feierten wir am Vorabend des 1. Advent einen Tag des Pastoralen Raumes in der Kirche Heilige Familie und im vergangen Jahr trat die neue Gottesdienstordnung am 1. Advent in Kraft.
Nach den Kontaktbeschränkungen und hartem Lockdown im Advent 2020 ist zum Beginn des neuen Kirchenjahres in diesem Jahr am Vorabend des 1. Advent auf dem Vorplatz der Kirche St. Magdalena für den gesamten Pastoralverbund eine Möglichkeit der Begegnung mit einem Getränk und Waffeln nach der Vorabendmesse geplant. Bei dieser Gelegenheit ist jetzt auch die Segnung des neu errichteten Pfarrhauses mit zentralem Pastoralverbunds-Büro, die Präsentation einer neuen Homepage, die ebenfalls zum 1. Advent an den Start geht, sowie die offizielle Einführung und Vorstellung neuer Mitarbeiterinnen in Sekretariat und Verwaltungsleitung vorgesehen. Voraussichtlich besteht auch die Gelegenheit, an diesem Tag in kleinen Gruppen die Räume des zentralen Büros vor Ort zu besichtigen und mit Mitarbeiter*innen ins Gespräch zu kommen. Der Gottesdienst um 18 Uhr und das Betreten der Innenräume wird unter Einhaltung der 3G-Regel ermöglicht. Dies wird durch die Ordner am Eingang kontrolliert.