Herzlich Willkommen

Katholische Kirche im Dortmunder Westen

Herzlich Willkommen bei der katholischen Kirche im Dortmunder Westen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Liebe Schwestern und Brder,



in den vergangenen Tagen haben wir als Pastoralteam einige intensive Gesprche fhren drfen mit Menschen, die trotz ihrer Verbundenheit mit der Kirche nach und nach an ihr verzweifeln:  das Problem  der Aufarbeitung von sexualisierter Gewalt in der Kirche, die Vorgnge im Erzbistum Kln, die Ablehnung eines Flchentarifvertrags in der Altenpflege durch den Caritasverband, das Verbot der Segnung von gleichgeschlechtlichen Paaren durch die Glaubenskongregation sind einige Beispiele fr Ursachen dieser Gefhlslage. Wir empfinden hnlich, vieles macht uns rat- und sprachlos. Bedingt durch die Pandemie knnen wir keine Veranstaltungen zu diesen Themen anbieten; deshalb nutzen wir diese Form, um Ihnen unsere Gedanken zu schreiben:

Wir erleben unseren Glauben als etwas Befreiendes und unsere persnliche Beziehung zu Gott als von Liebe getragen. Der Glaubensgemeinschaft der rmisch-katholischen Kirche anzugehren heit fr uns: Wir leben den Glauben in Beziehung miteinander, wir leben aus und mit der Tradition unserer Kirche und dem Wort der Heiligen Schrift. Ein lebendiger Glaube fragt stets danach: Wie kann ich Jesus Christus HEUTE verknden? Selbst Papst Franziskus hat von der Kirche gesprochen, die keine Angst vor Vernderung haben darf.

 

 


Sexualisierte Gewalt

Die Aufarbeitung von sexualisierter Gewalt in der Kirche muss weitergehen; darf sich nicht nur auf juristische Gutachten beschrnken, sondern muss die Ursachen benennen und verndern. Viele Bistmer – auch wir in Paderborn – sind bereits auf einem ehrlichen und guten Weg. Das macht Hoffnung.

 

 

Flchentarif

Kirche und Caritas mssen lernen, Kommunikationswege besser zu nutzen. Dass die Dienstgeberseite der Arbeitsrechtlichen Kommission der Caritas den Flchentarifvertrag von ver.di und BVAP abgelehnt hat, hatte gute Grnde:

Der Caritasverband sieht die Absicherung und gute Bezahlung ihrer Mitarbeitenden in Gefahr. Vieles an dem Vertrag ist zum Nachteil der Beschftigten und das hat der Verband dem Minister und der Gewerkschaft bereits im Vorfeld mitgeteilt. Tu Gutes und rede drber!

 

 

Sexualitt und Beziehung

Die Lehre der Kirche bentigt "dringend eine erweiterte Sichtweise auf die menschliche Sexualitt", so der Bischof von Essen. Dass Rom die Segnung von gleichgeschlechtlichen Paaren und aller Beziehungen auerhalb von kath. Ehe mit mittelalterlichen Argumenten ablehnt, zeigt die Entfremdung von der Lebenswirklichkeit. Liebe ist niemals Snde und ein Segen ist immer Zusage Gottes zur Liebe. ber 1000 Seelsorgerinnen und Seelsorger haben in Deutschland gegen das Schreiben bereits in einem offenen Brief Stellung bezogen. Das macht Mut.

 

 

Darum sind wir trotzdem dabei ...

Bald ist Ostern: wir drfen das Leben feiern. Wir feiern Wandlung -im eucharistischen Mahl, Tod in Leben, Hoffnungslosigkeit in Aufbruch. Bitten wir gemeinsam Gott darum, dass wir alle lernen, die Liebe Gottes sichtbar zu machen und dabei keinen ausgrenzen; dass Menschen Zuversicht finden in einem frhlichen und lebensbejahenden Glauben. Denn das ist Kirche Gottes: voller Leben und Liebe. Und deshalb gehren wir dazu!

 

Ihr und Euer Pastoralteam

Guido Hoernchen

Michael Vogt

Ansgar Eickelmann           

Martina Niedermaier

Bastian Lauf

Lauren Klosa

 

Zur Petion "Segen fr alle"

https://www.openpetition.de/petition/online/segen-fuer-alle-segen-fuer-gleichgeschlechtliche-partnerschaften/unterschreiben/adresse

Aufruf PV.pdf 

 


Wer sind wir?

Im Westen der Stadt Dortmund sind wir zu finden: der Pastoralverbund Dortmunder Westen. Zu uns gehren katholische fnf Kirchen, fnf katholische Kindergrten, vier Grundschulen, zwei Senioreneinrichtungen, ein Krankenhaus .... eigentlich alles was im Stadtbezirkt Ltgendortmund liegt - fr nicht Dortmunder: alles rund um IKEA.


So verstehen wir uns selbst

Wir sind eine vielfltige, offene Gemeinschaft und bewegen uns zu und mit den Menschen. Unser Glaube ist uns dabei Quelle und Heimat.


In Zeiten von Corona sind wir auch weiterhin persnlich fr Sie da. Nutzen Sie darber hinaus auch unsere digitalen Angebote.

 

Instagram: instagram.com/kircheimdortmunderwesten

Facebook: katholischekirche.dortmunderwesten

youtube: youtube.com/channel/

Twitter: twitter.com/Geisttraeger