DenkBar

Dreimal im Jahr findet eine für alle offene DenkBar statt.

Für jeweils zwei Stunden, können bei Getränken und (leiser) Musik neue Ideen und Projekte aufgespürt und angedacht werden.

Die DenkBar steht unter der Frage „Was würde den Menschen im Dortmunder Westen gut tun?“ und unter dem Motto „think big!“ – zu deutsch: „denke groß!“

Jede Idee – egal ob sie umsetzbar erschein oder nicht – kann, darf und soll gedacht werden.

Jeder der eine Idee für ein neues Projekt hat, neue Projekte mit umsetzten möchte, oder mit anderen zusammen eine neue Projektidee entwickeln möchte ist herzlich willkommen.

Natürlich sind wir in der Zeit zwischen den DenkBar’s offen und persönlich ansprechbar für Ideen und Projekte.