26.04.2022
Lütgendortmund

750 gefärbte und verkaufte Ostereier

In diesem Jahr haben die Pfadfinder einen neuen Rekord aufgestellt: Es wurden 750 Ostereier gefärbt und verkauft.

750 Ostereier wurden am Karfreitagvormittag von den Pfadfinderleitern und Pfadfinderleiterinnen frisch gekocht, gefärbt und nach Farben sortiert für den Verkauf zusammengestellt.

Der eingenommene Erlös ging in diesem Jahr nicht wie gewohnt an ein Projekt vor Ort, sondern wurde der Hedwigstiftung zur Verfügung gestellt. Sie verwendet die Spende für ukrainische Flüchtlinge in Polen.

Vielen Dank für die stundenlange Färberei !!!

Weitere Einträge

© KAB

Heilige Familie
KAB Sommerfest 2024

Fröhliche Stimmung beim KAB Sommerfest in Marten

Pastoralverbund
Neuer Gemeindeassistent Franz Ellendorff

Liebe Gemeinden im Pastoralen Raum Dortmunder Westen, gerne möchte ich mich Ihnen auch an dieser Stelle vorstellen, denn als neuer Gemeindeassistent werden wir einander in der kommenden Zeit sicherlich des Öfteren begegnen!
© Petermann

Herz Jesu
Wiege des Ruhrbergbaus

Kolpingsfamilie Bövinghausen wanderte durch die Wiege des Ruhrbergbaus