Angebote und Termine

Alle Angebote stehen allen offen und können unabhängig von der Gemeinde-, Kirchen- und Religionszugehörigkeit genutzt werden!

Aschermittwoch 4you

… unter diesem Motto laden wir in diesem Jahr zu Beginn der Fastenzeit, am Aschermittwoch (2. März) in der Zeit von 10 bis 14 Uhr, an unseren mobilen Anhänger auf dem neu gestalteten Platz vor dem Pfarrhaus in Lütgendortmund ein. Was dort zu erwarten ist kann hier erfahren werden.

 

Gottesdienste am Aschermittwoch

09:00 Uhr    Hl. Messe  – Kirche Herz Jesu

17:30 Uhr    Hl. Messe –  Kirche St. Laurentius

19:00 Uhr    Hl. Messe  – Kirche Christus unser Friede

20:00 Uhr    Hl. Messe  – Kirche St. Magdalena

Wöchentlicher Impuls

Die Fastenzeit regt dazu an tägliche Routine zu unterbrechen und zu überprüfen. Was mache ich aus welchem Grund? Was bringt mich weiter? Was frisst meine Zeit? …

Unser wöchentlicher Impuls will mit kleinen Übungen diesen Routinen auf die schliche kommen und sie auf den Prüfstand stellen.

Unser Impuls kann per Whatsapp-Nachricht erhalten werden – findet sich aber auch hier auf der Homepage.

Um den Impuls zu erhalten einfach den eigenen Namen an 0177 4627914 senden.

7 Wochen leichter - für Paare

Unter dem Motto „7 Wochen leichter“ lädt die Arbeitsgemeinschaft für katholische Familienbildung e.V. (AKF) wieder dazu ein, die Fastenzeit als Paar bewusst zu erleben und zu gestalten. Die Anmeldung erfolgt über die Homepage www.7wochenleichter.de

Teilnehmende erhalten nach ihrer Anmeldung kostenfrei einen wöchentlichen Fastenbrief – wahlweise als E-Mail oder als Link auf das Handy. Darin sind vielfältige Anregungen für  das Familienleben enthalten. Die Fastenbriefe bieten Anlässe für interessante Gespräche, vermitteln Ideen zum gemeinsamen Ausprobieren und spirituelle Impulse. Außerdem stehen begleitend Texte und Gottesdienstvorlagen zur Verfügung.

7 Wochen leichter - für Familien

Unter dem Motto „7 Wochen leichter“ lädt die Arbeitsgemeinschaft für katholische Familienbildung e.V. (AKF) wieder dazu ein, die Fastenzeit bewusst zu erleben und zu gestalten. Erstmals richtet sich die Aktion auch an Familien mit Kindern im Grundschulalter. Die Anmeldung erfolgt über die Homepage www.7wochenleichter.de

Teilnehmende erhalten nach ihrer Anmeldung kostenfrei einen wöchentlichen Fastenbrief – wahlweise als E-Mail oder als Link auf das Handy. Darin sind vielfältige Anregungen für  das Familienleben enthalten. Die Fastenbriefe bieten Anlässe für interessante Gespräche, vermitteln Ideen zum gemeinsamen Ausprobieren und spirituelle Impulse. Außerdem stehen begleitend Texte und Gottesdienstvorlagen zur Verfügung.

Fastenpilgern - Wandern auf dem Jakobspilgerweg, von Münster nach Lünen

Das Pilgern ist eine besondere Beziehungspflege zwischen Gott und dem Menschen, denn wer reist ist ein Suchender.

Wir Pilgern an den drei Fastensamstagen 05.03./12.03./19.03.2022 von Münster nach Lünen

Etappe 1: Münster – Rinkerode (ca.15 km)

Etappe 2: Rinkerode – Werne (ca. 27 km)

Etappe 3: Werne – Lünen (ca.15 km)

 

Die Anmeldung, der Treffpunkt und Weiters ist hier zu erfahren

DenkBar

Unsere DankBar lädt für zwei Stunden bei Getränken und (leiser) Musik dazu ein, neue Ideen und Projekte aufzuspüren und zu denken. Die DenkBar steht unter der Frage „Was würde den Menschen im Dortmunder Westen gut tun?“ und unter dem Motto „think big!“ – zu deutsch: „denke groß!“

Jede Idee – egal ob sie umsetzbar erschein oder nicht – kann, darf und soll gedacht werden.

JedeR der/die eine Idee für ein neues Projekt hat, neue Projekte mit umsetzten möchte, oder mit anderen zusammen eine neue Projektidee entwickeln möchte ist herzlich willkommen.

11. März 2022 ab 19.00 Uhr im Gemeindehaus Christus unser Friede, Hedwigstraße 10, 44149 Dortmund

Preacher Slam - ein Wettbewerb um die beste Predigt zum Thema Schöpfung

Die Fastenzeit biete die Gelegenheit einmal zu überprüfen was wirklich zum Leben gebraucht wird. Dies ist um so wichtiger, da die Klimakriese und der Klimawandel  nicht zu leugnen sind, ebenso wenig wie Verantwortung des Menschen gegenüber der Schöpfung, der Natur und Umwelt.

Das Thema Schöpfung und Schöpfungsverantwortung zieht sich durch die gesamte Bibel und spielt dabei eine grundlegende Rolle. Bei unserem ersten PreacherSlam, bei dem sich Predigten und Musik abwechselnd die Hand geben, steht das Schöpfung daher im Mittelpunkt.  Mehr

19. März 2022, 18.30 Uhr, Kirche Christus unser Friede, Hedwigstraße 10, 44149 Dortmund

 

Kreuzweg im Dorney

Ökumenischer Kreuzweg des Pastoralverbundes und der Alt katholischen St. Martinsgemeinde durch den Dorney.

7. April Mehr Infos folgen in Kürze

Zeit für und mit Gottes Wort - LebensWort LebensWert

Die Bibel ist eine der wichtigsten Grundlagen unseres Glaubens. Ihre Texte sind zwischen 2000 und 4000 Jahre alt. Trotz ihres Alters sind ihre Texte aktuell, da sie zeitlos sind.

Alle 14 Tage steht in anderer biblischer Text für 60 Minuten im Mittelpunkt.
Was sagt dieser Text mir heute? Was gefällt mir an ihm und was stört mich? Was überzeugt mich oder stößt mich ab? Was ist mir unklar? Wie siehst du das?

Der jeweilige Bibeltext steht im Vorfeld hier zur Verfügung. JedeR kann vorbei kommen und sich einbringen oder bereichern lassen. Da die Termine und Themen nicht aufeinander aufbauen, kann jeder Termin auch einzeln besucht werden.

Termine in der Fastenzeit: 8. März,  22. März,  5. April jeweils von 19.30 – 20.30 Uhr im Gemeindehaus Christus unser Friede, Hedwigstraße 10, 44149 Dortmund

Ansprechpartner sind Michael Vogt und Bastian Lauf

 

Bußgottesdienste

Bußgottesdienste sind Wortgottesdienst, in denen über das eigene Leben, eigenes Versagen und eigene Fehler nachgedacht wird. Dabei bleibt der Bußgottesdienst aber nicht stehen, da es vor allem und die Versöhnung mit anderen, mit sich selbst und Gott geht.

Termine folgen in Kürze

LichtBlick

LichtBlick ist ein experimentierfreudiger Gottesdienst der anderen Art ohne festen Ablauf: aktuelle Musik, Videos, normale Sprache, Stille, farbiges Licht, die Möglichkeit zum Austausch mit Getränken und vielem anderen machen jeden LichtBlick zu einem Unikat. Mehr

LichtBlick Termine in der Fastenzeit

13. März zum Thema: Glückskind

10. April zum Thema Starallüren

Jeder LichtBlick findet jeweils um 18.00 Uhr in St. Magdalena statt. Limbecker Straße 35, 44388 Dortmund

Ökumenischer Kreuzweg - geTAPEd - von Merklinde nach Bövinghausen

Nach zwei Jahren „Corona-Pause“ mit Online-Kreuzweg soll der Ökumenische Kreuzweg in diesem Jahr wieder „richtig“ gegangen werden.

Er findet statt am Sonntag, dem 3. April 2022 um 17.00 Uhr.

Er beginnt in der St. Marien-Kirche in Merklinde, dann führt er zur evangelischen Katharinen-Kirche in Bövinghausen und weiter zur Herz-Jesu-Kirche.

Das Motto des Kreuzweges ist in diesem Jahr „getaped – verbunden, gestützt, geheilt“ – es bezieht sich auf Tapes, ein Ausdruck für Verbände, die kräftigen und stützen. Dabei wird insebesondere auch für den Frieden in der Ukraine gebetet.

Karfreitag für Messdiener

Weitere Infos folgen in Kürze

Kar- und Ostertage für Familien

Haltet im Oespeler Dorney und im Volksgarten die Augen offen.

Mehr Infos folgen in Kürze

Outdoor Kreuzweg der kfd

4. April,  Treffpunkt vor der Kirche Heilige Familie (Sadelhof 16)

 

Weitere Infos folgen in Kürze