Täglicher Impuls

28.02.

Alles ist gut - immer!

 

Lesung

Ist Gott für uns, wer ist dann gegen uns? Er hat seinen eigenen Sohn nicht verschont, sondern ihn für uns alle hingegeben – wie sollte er uns mit ihm nicht alles schenken? Wer kann die Auserwählten Gottes anklagen? Gott ist es, der gerecht macht. Wer kann sie verurteilen? Christus Jesus, der gestorben ist, mehr noch: der auferweckt worden ist, er sitzt zur Rechten Gottes und tritt für uns ein.

 

Impuls

www.youtube.com/watch?v=YQFuFL9PVXk

Wann fühle ich mich von Gott gestärkt und wann nicht?

Hingabe bedeutet für mich …

Wie geht es mit damit, dass jemand für mein Glück gestorben ist?

 

Gebet

Jesus, du hast dich für mich hingegeben, damit ich leben kann. Lass mich dir dafür jeden einzelnen Tag danken.