Messdiener

Messdiener "Christus unser Friede" - Oespel

Christus unser Friede

 

Gott wird nicht größer, wenn du ihn verehrst;

aber du wirst größer und glücklicher, wenn du ihm dienst“

(Hlg. Augustinus)

 

 

Es gibt viele verschiedene Wege, Gott zu dienen;

wir - die Messdiener der Gemeinde „Christus unser Friede“- haben es uns zur Aufgabe gemacht, das Motto Augustinus´ wörtlich umzusetzen,

indem wir Gott durch unsere Anwesenheit am Altar ehren und den Gottesdienst durch unser Tun bereichern. Wir lassen die Messe festlicher werden zu seiner Ehre.

 

Wir sind eine Gemeinschaft,

in der auch du dich wohlfühlen kannst!

 

Zurzeit sind wir eine Gruppe 17 Messdiener, können aber immer Verstärkung gebrauchen... .

Bei uns sind alle ab der Erstkommunion dabei bis meist zu einem Alter von 18 Jahren.

 

Nach einem Einsatzplan gehen regelmäßig zwei bis sechs

von uns dem Pastor im Gottesdienst zur Hand.

 

Alle sechs Wochen treffen wir uns sonntags nach dem Gottesdienst,

um einen neuen Einsatzplan für die kommenden Wochen zu erstellen.

 

Danach treffen wir uns öfters um gemeinschaftliche Unternehmen zu starten, wie z.B. gemeinsame Teilnahme am Spendenlauf oder Wandern der Kirche, sowie Billard, Bowling, Kegeln, Kino oder Grillen.

Darüber hinaus engagieren wir uns als Gruppe zum Beispiel beim Gemeindefest oder beim Weihnachtsbasar, wo wir einen Waffelstand oder Anderes betreiben.

 

Einmal im Jahr nach der Erstkommunion bilden wir neue Messdiener aus, die dann nach einer Ausbildungszeit in einem Familiengottesdienst offiziell in ihren Dienst eingeführt werden.

 

Wenn du interessiert bist oder mehr/ nähere Informationen erfahren möchtest melde dich bei

Matthias unter 0231/7265180 oder per E-Mail: mct95@gmx.de