KiGa St. Magdalena

Unsere Eltern

Elterngemeinschaft und Elternrat

 


Zusammenarbeit mit den Eltern

                                            

Bei unserer Einrichtung handelt es sich um eine familienergänzende und die Familie unterstützende Einrichtung. Die enge und partnerschaftliche Zusammenarbeit mit den Eltern ist deshalb für uns unverzichtbar. Dabei sind uns einige Punkte sehr wichtig:

 

  • Gespräche und Kontakte mit den Eltern, um eine Vertrauensbasis zu schaffen
  • eine Orientierung unserer Arbeit an den Bedürfnissen der Eltern
  • eine aktive Mitarbeit von Eltern
  • die Diskussion der gegenseitigen Erwartungen und Vorstellungen
  • die Förderung der Verständigung der Eltern untereinander

 

In der Zusammenarbeit mit Eltern praktizieren wir einen offenen und partnerschaftlichen Umgang und begegnen ihnen mit einer wertschätzenden und vertrauensvollen Gesprächs – und Kooperationsbereitschaft.

Innerhalb unserer Gemeinde sind wir ein wichtiger Lebensraum für Familien und schaffen Möglichkeiten die Gemeinschaft mit anderen Gläubigen zu erleben.

Zeit für kurze Tür- und Angelgespräche findet sich morgens in der Bringzeit fast immer.

Diese Gespräche dienen dem allgemeinen oder aktuellen Informationsaustausch zwischen den Eltern und den Erzieherinnen. Sollten Sie als Eltern ein Anliegen haben, das in Ruhe besprochen werden sollte, nehmen wir uns die Zeit für einen gesonderten Gesprächstermin.

Regelmäßig finden Elternsprechtage statt, an denen wir Sie über unsere Beobachtungen bezüglich des Entwicklungsstandes Ihres Kindes informieren.

Zusätzlich haben die Eltern nach vorheriger Terminabsprache die Möglichkeit zur Hospitation in der Einrichtung. Dadurch bekommen Sie einen Eindruck vom Ablauf der Arbeit in der Gruppe. Zum kurzen Informationsaustausch stehen wir jederzeit auch telefonisch zur Verfügung.

 

Ein wöchentliches offenes Singen aller unserer Kindergartenlieder bietet Ihnen die Möglichkeit die Lieder zu erlernen und gemeinsam mit Ihren Kindern zu Hause weiter zu singen.

 

Ebenfalls finden im Laufe des Jahres Veranstaltungen mit und für Eltern statt, wie Elterncafes, Schultütenbasteln, Elternabende zu pädagogischen Themen, Informationsaustausch über das Maxitreffen, Informationen vom DLRG und der Polizei.

 

Die gesamte Elternschaft der Einrichtung wird vertreten, durch den von allen Eltern gewählten Elternbeirat. Dieses Gremium kümmert sich um alle Belange die den Kindergaren betreffen und unterstützt dadurch die gute Zusammenarbeit zwischen Eltern, Personal und Träger.

 

Immer freuen wir uns über Anregungen und Ideen und viele helfende Hände aus der Elternschaft.