KiGa Heilige Familie

Sag es auf Deutsch

Heilige Familie

Sag es auf Deutsch“

ist ein unterschwelliges Sprachangebot des kath. Familienzentrums Dortmund-Marten und wendet sich an Eltern und Erwachsene mit Kindern im Alter von 3 bis 6 Jahren, die keine Kindergartenplatz haben und noch nicht zur Schule gehen. Mit Hilfe der „Sprachfüchse“ erlernen sie gemeinsam den ersten Grundwortschatz der deutschen Sprache für den Alltag und/oder erhalten Unterstützung zur Erweiterung ihrer Sprachentwicklung.

Inhalte:

  • Der Kurs knüpft an die vorhandenen Sprachkompetenzen an und bietet ein individuelles Lernangebot mit vielen unterschiedlichen Materialien und Sprachspielen.

  • Wir lernen mit Bildkarten, Bewegungseinheiten, Rollenspielen und Büchern. Die Handpuppe Lucy unterstützt spielerisch die Kommunikationsfähigkeit.

  • Mit Hilfe der Sprachsoftware „Sag es auf Deutsch“ finden Kinder und Erwachsene u.a. Zugang zu den Themen Farben, Zahlen, Tiere, Kleidung, Einkaufen, Wohnen, Präpositionen, Verben und Adjektiven.

Wir arbeiten in zwei Gruppen:

  • Die erste Gruppe besteht aus Eltern und Kindern, die bisher kaum Kontakt mit der deutschen Sprache hatten und diese daher von Grund auf neu erlernen müssen.

  • Die zweite Gruppe besteht aus Kindern, die aus unterschiedlichen Gründen Unterstützung in ihrer Sprachentwicklung benötigen.

Ziele:

  • Wortschatzerweiterung

  • Grammatik, Satzbildung, Satzbau, Einzahl-, Mehrzahl-Bildung

  • Zuhören und Aussprechen lassen (Kommunikationsregeln)

  • Freies Sprechen, Nacherzählen, Sprachverständnis

  • Mundmotorik, Feinmotorik

Termine:

  • Kurs 1: 14.03. bis 27.06.2017 – 12 Nachmittage mit je 2 Unterrichtseinheiten

  • Kurs 2: 05.09. bis 28.11.2017 – 10 Nachmittage mit je 2 Unterrichtseinheiten

jeweils dienstags von 14.30 bis 16.30 Uhr

  • Ort: Katholisches Familienzentrum Dortmund-Marten, Schulte-Heuthaus-Str. 30

  • Referenten: KBS Dortmund – Sprachangebot für Eltern

Judith Ivastanin und Bianca Mosbleck – Sprachförderung für Kinder

  • Die Teilnahme ist kostenlos.

  • Anmeldungen sind ab sofort möglich mit dem Anmeldeformular (siehe Flyer), oder telefonisch unter Tel.: 0231/614225.

  • Geschwisterkinder werden auf Wunsch in der Einrichtung betreut.

Hier gibt es den Flyer zum Download

1. Flyer Sprachfüchse März 2017.pdf