Aktuelles

Neue Gemeindeassistentin

Herzlich Willkommen

Seit dem 1. August dürfen wir eine neue pastorale Mitarbeiterin im Pastoralverbund begrüßen. Frau Klosa absolviert bei uns in den kommenden zwei Jahren ihre erste Phase der praktischen Berufseinführung. Im ersten Jahr ist sie mit dem Schwerpunkt Schule an der Marienborngrundschule, vor allem im Fach Religion, unterwegs. Ab dem 15.08. stellt sie sich in den Gottesdiensten persönlich vor und besucht auch die ersten Gemeindeveranstaltungen. Die Mentorenschaft hat Gemeindereferent Bastian Lauf übernommen.

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit und wünschen ihr alles Gute und Gottes Segen für ihren Einstieg im Pastoralverbund. 

Hallo zusammen,

da ich im Dortmunder Westen ab dem 01.08. meine zweijährige Assistenzzeit in diesem Pastoralverbund absolviere, stelle ich mich Ihnen kurz vorstellen. Mein Name ist Laureén Klosa, ich bin 23 Jahre alt und habe drei Jahre lang Religionspädagogik in Paderborn studiert. Bereits vor dem Beginn meines Studiums wollte ich Gemeindereferentin und so in der Seelsorge tätig werden. Seit meiner Erstkommunion engagierte ich mich ehrenamtlich in der Kirche in verschiedenen Bereichen z.B. als Firm-Katechetin oder im Nightfever Team. Nach meinem Fachabitur absolvierte ich einige Praktika in diversen Bereichen, um mich zu orientieren. Schließlich machte ich ein MaZ-Jahr (Missionarin auf Zeit) in Timor-Leste (Osttimor). Osttimor ist eine kleine, unabhängige Insel, die zwischen Indonesien und Australien liegt. Dort wohnte ich fast ein Jahr lang in einem Waisenhaus der Franziskaner Ordensschwestern. Besonders dort wurde mir bewusst, dass ich meinen Glauben zum Beruf entwickeln und als Gemeindereferentin eine Ausgesandte für Christus werden möchte.

Ich freue mich schon in den nächsten zwei Jahren mit Ihnen zusammenzuarbeiten, in vielen Bereichen einen Einblick zu gewinnen, selbst tätig zu werden und mit Ihnen zusammen in der Gemeinde zu wirken.

Laureén Klosa