Aktuelles

Folgen des Coronavirus für das Gemeindeleben

Gottesdienste und Gemeindeveranstaltungen finden weiterhin vorerst nicht statt

Aktualisierung: 16.04.2020

Das auch weiterhin bestehende Kontaktverbot und die damit verbundenen Regelungen des Bundes und Landes Nordrhein-Westfalen in Bezug auf die Ausbreitung des Coronavirus haben auch für unseren Pastoralen Raum weiterhin einschneidende Folgen.

Aktuelle Informationen hierzu und darüber hinaus finden Sie im Internet auf der Homepage unseres Erzbistums unter www.erzbistum-paderborn.de. Auch über unsere eigene Homepage
www.pvdortmunderwesten.de und unsere sozialen Medien (Facebook/Instagram/YouTube) geben wir in den nächsten Tagen weiterhin aktuelle Informationen, hilfreiche Anregungen und Impulse gern an Sie weiter. Unter anderem finden Sie dort auch Vorlagen für die Feier eines sonntäglichen Gottesdienstes zu Hause.


Weiterhin werden alle Gemeindeveranstaltungen, Gemeindetreffs, Chorproben, Sakramenten-Katechesen, Sitzungen in unseren Gemeindehäusern und auch die
regulären Gottesdienste in unseren Kirchen voraussichtlich bis 3. Mai 2020 abgesagt.


Unsere Kirchen sind in dieser Zeit weiterhin verlässlich geöffnet:


  - Hl. Familie: sonntags von 10 bis 11.30 Uhr
  - St. Laurentius: mittwochs von 8.30 Uhr bis 10 Uhr
  - Christus unser Friede: sonntags von 11 bis 12.30 Uhr
  - Herz Jesu: sonntags von 10.30 Uhr bis 12 Uhr
  - St. Magdalena: montags von 15 bis 18 Uhr, mittwochs von 10 bis 12 Uhr


Sobald wir genaueres über die genaue terminliche Verschiebung der in diesen Tagen ursprünglich geplanten Feiern der Erstkommunion sagen können, werden wir dies umgehend natürlich auch mit den betroffenen Familien kommunizieren.


Termine für Taufen und Trauungen bitten wir über unsere Pfarrbüros zu verschieben.


Beerdigungen dürfen aktuell ausschließlich im kleinsten Kreis direkt am Grab stattfinden. Diese besondere Situation bringt es auch mit sich, dass auch Wortgottesdienste in Friedhofskapellen, Kirchen und anderen geschlossenen Räumen nicht möglich sind.


Persönliche Besuche in unseren Pfarrbüros sind ohne Voranmeldung nicht möglich. Bei Anliegen stehen die Sekretärinnen zu den gewohnten Zeiten telefonisch oder natürlich gern auch per E-Mail zur Verfügung. Bitte nutzen Sie besonders auch außerhalb dieser Zeitenauch den Anrufbeantworter. Die Telefon-Nr. unseres PV-Büros 63 21 87 und die E-Mail-Adresse st.magdalena@pvdortmunderwesten.de wird von allen Standorten abgerufen.


In dringenden persönlichen Anliegen stehen die Seelsorger*innen auch telefonisch zur Verfügung, nach Absprache auch z. B. für das Sakrament der Krankensalbung.

Dortmund, am 16. April 2020

Pfarrer Guido Hoernchen
Pastoralverbundsleiter

2020-04-16 Veröffentlichung zu den Folgen des Coronavirus für unser Gemeindeleben.pdf

-------------------------------------------------------------------------------------------

Eintrag vom 17.03.2020:

Die in den vergangenen Wochen sich zunehmend verschärfende Situation in Bezug auf die Ausbreitung des Coronavirus wird auch für unseren Pastoralverbund in den kommenden Wochen einschneidende Folgen haben.

Ab sofort werden alle Gemeindeveranstaltungen, Gemeindetreffs, Chorproben, Sakramenten-Katechesen, Sitzungen und GOTTESDIENSTE für einen Zeitraum zunächst bis zum 19. April 2020 entfallen.

Uns ist bewusst, wie sehr diese Maßnahmen das Leben in unseren Gemeinden einschränkt, und gerade der Verzicht auf die Begegnung vielen schwerfallen wird. Dennoch bitten wir darum, um des Schutzes aller Willen, diese Regelungen mitzutragen und zu unterstützen.


Dortmund, am 17. März 2020

Pfarrer Guido Hoernchen
Pastoralverbundsleiter

Bitte beachten Sie auch die weiteren Hinweise im nachfolgenden Dokument:

2020-03-17 Veröffentlichung zu den Folgen des Coronavirus für unser Gemeindeleben.pdf