Aktuelles

Der wahrscheinlich längste Frühschoppen des Karnevals

Heilige Familie Dortmund-Marten

Am Sonntag, 24.02.2019 feierte die KAB Heilige Familie ab 12:00 Uhr ihren traditionellen karnevalistischen Frühschoppen vor ausverkauftem Haus. Nach dem Mittagessen, es gab Sauerbraten und Schweinebraten, schloss sich ein zweistündiges Programm, das Anne Buchbender, Emmi Driller, Renate Ernst, Gabriele Lömker, Edeltraud Lömker, Gisela Mees und Karin Ruhnau gestalteten, an. Anschließend war gemütliches Beisammensein mit Livemusik und Tanz. Zum Kaffee gab es Berliner Ballen und abends Würstchen mit Brötchen. Die letzten Gäste verließen gegen 18.00 Uhr den Pfarrsaal - Borussia spielte gegen Leverkusen. Die Besucher waren dankbar, wieder ein schönes Fest bei der KAB erlebt zu haben.